Radioprogramm

HR2

Jetzt läuft

Klassikzeit

05.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

05.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

06.00 Uhr
Nachrichten und Wetter

06.05 Uhr
Kulturfrühstück

Moderation: Bianca Schwarz Kultur am Morgen

06.15 Uhr
Gedicht

Friedrich Dürrenmatt: Wir hauten ins Weltall ab

06.30 Uhr
Zuspruch

von Pfarrerin Anne-Kathrin Helms aus Frankfurt

07.00 Uhr
Nachrichten

07.30 Uhr
Frühkritik

Bad Homburg, Städtisches historisches Museum:Ausstellung: Hölderlin - ein geprägtes Bild, Auftakt zum Hölderlinjahr 2020Eröffnung: 16. Februar 2020hr2-Kritikerin: Stefanie Blumenbecker

07.55 Uhr
Kulturtipps - Heute in Hessen

08.00 Uhr
Nachrichten

08.15 Uhr
Kulturpresseschau

08.30 Uhr
Buch und Hörbuch

Albrecht Selge:BeethovnRowohlt Berlin Verlag 2020Preis: 22 Eurohr2-Kritikerin: Susanne Pütz

09.00 Uhr
Nachrichten

09.15 Uhr
Gedicht

(Wh. von 06:15 Uhr)

09.30 Uhr
Lesung

Ann Petry: The Street (16|24) Ann Petry ist "die Schriftstellerin, auf die wir gewartet haben". Das schrieb jedenfalls die New York Times kürzlich. Dabei ist die Autorin eine echte Wiederentdeckung: Ihr Roman "The Street" erschien 1946 und verkaufte sich damals weltweit über 1,5 Millionen Mal. Jetzt erscheint der Roman in neuer Übersetzung auf Deutsch - für hr2-kultur gelesen von Bettina Hoppe.

10.00 Uhr
Nachrichten und Wetter

10.05 Uhr
Klassikzeit

Musik aus Barock, Klassik und Romantik - zum Genießen und Entspannen Moderation: Ria Raphael Außerdem: CD-Tipps und Aktuelles aus der Welt der Kultur.

11.55 Uhr
Kulturtipps - Heute in Hessen

12.00 Uhr
Nachrichten und Wetter

12.05 Uhr
Doppelkopf

Am Tisch mit Heike Kleffner, "Rechtsaußen-Seismographin" Über rechtsextreme Vorfälle in Polizei, Verfassungsschutz, Bundeswehr oder Justiz wird immer häufiger berichtet. Die Frage schließt sich an: Geht es um Einzelfälle oder gibt es rechtsextreme Gruppen und Netzwerke in den Sicherheitsbehörden? Die Journalisten Heike Kleffner und Matthias Meisner haben über lange Zeit Berichte über rechtsextreme Haltungen und Handlungen in den Behörden zusammengetragen.

13.00 Uhr
Nachrichten und Wetter

13.05 Uhr
Klassikzeit

Musik aus Barock, Klassik und Romantik - zum Genießen und Entspannen Moderation: Ria Raphael Außerdem: Aktuelles aus der Kultur

15.00 Uhr
Lesung

Ann Petry: The Street (16|24)

16.00 Uhr
Nachrichten und Wetter

16.05 Uhr
Kulturcafé

Das Kulturmagazin u.a. mit Komponisten Nikko Weidemann über das "Moka Efti Orchestra" (ca. 17:10 Uhr) Moderation: Catherine Mundt Noch bevor es die Band überhaupt gab, hatte sie schon einen Hit. Hundertfach lief ihr Stück "Zu Asche, zu Staub" im Trailer der Serie "Babylon Berlin".

18.00 Uhr
Nachrichten und Wetter

18.05 Uhr
Der Tag

Ein Thema, viele Perspektiven

19.00 Uhr
Nachrichten und Wetter

19.04 Uhr
Hörbar

u. a. mit Moderation: Bianca Schwarz Musik grenzenlos

20.00 Uhr
Nachrichten und Wetter

20.04 Uhr
Barock plus mit dem hr-Sinfonieorchester

Moderation: Ria Raphael Die Barock plus Konzerte Anfang April 2014 betonten das "Plus". Zwei gewichtige Beispiele aus der Wiener Klassik standen im Mittelpunkt: Ausschnitte aus dem Ballett "Die Geschöpfe des Prometheus" von Ludwig van Beethoven und Joseph Haydns vorletzte Sinfonie, Nr. 103, die "Mit dem Paukenwirbel".

22.00 Uhr
Spätlese

Senthuran Varatharajah: Vor der Zunahme der Zeichen / Textland - Made in Germany Senthuran Varatharajah, geboren 1984 in Jaffna, Sri Lanka, aufgewachsen in der Nähe von Bamberg, erzählt in seinem mehrfach ausgezeichneten Debütroman "Vor der Zunahme der Zeichen" in Form eines Facebook-Briefromans von Flucht, Herkunft und Ankunft, von Traumata und den Grenzen des Sagbaren.

22.30 Uhr
Jazzgroove

An den Rändern des Jazz | heute mit: Ozma | Moses Boyd | Makaya McCraven Reimagining Gil Scott-Heron | Robert Glasper | Trilok Gurtu | Am Mikrofon: Guenter Hottmann

23.00 Uhr
Nachrichten und Wetter

23.04 Uhr
Doppelkopf

Am Tisch mit Heike Kleffner, "Rechtsaußen-Seismographin" Über rechtsextreme Vorfälle in Polizei, Verfassungsschutz, Bundeswehr oder Justiz wird immer häufiger berichtet. Die Frage schließt sich an: Geht es um Einzelfälle oder gibt es rechtsextreme Gruppen und Netzwerke in den Sicherheitsbehörden? Die Journalisten Heike Kleffner und Matthias Meisner haben über lange Zeit Berichte über rechtsextreme Haltungen und Handlungen in den Behörden zusammengetragen.

00.00 Uhr
Nachrichten und Wetter

00.05 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (I)

präsentiert von BR-Klassik Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

02.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

02.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (II)

Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

04.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

04.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (III)

Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht