Radioprogramm

Deutschlandfunk

Jetzt läuft

Nachrichten

05.00 Uhr
Nachrichten

05.05 Uhr
Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05.30 Uhr
Nachrichten

05.35 Uhr
Presseschau

Aus deutschen Zeitungen

06.00 Uhr
Nachrichten

06.30 Uhr
Nachrichten

06.35 Uhr
Morgenandacht

Morgenandacht Pastorin Anja Neu-Illg, Rostock Evangelische Kirche

06.50 Uhr
Interview

07.00 Uhr
Nachrichten

07.05 Uhr
Presseschau

Aus deutschen Zeitungen

07.15 Uhr
Interview

07.30 Uhr
Nachrichten

07.35 Uhr
Börse

07.56 Uhr
Sport am Morgen

08.00 Uhr
Nachrichten

08.10 Uhr
Interview

08.30 Uhr
Nachrichten

08.35 Uhr
Wirtschaftsgespräch

08.47 Uhr
Sport am Morgen

08.50 Uhr
Presseschau

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

09.00 Uhr
Nachrichten

09.05 Uhr
Kalenderblatt

Vor 100 Jahren: Die britische Schriftstellerin P. D. James geboren

09.10 Uhr
Europa heute

09.30 Uhr
Nachrichten

09.35 Uhr
Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft Die Verzwergung der Großkirchen Zur Zukunft des Christentums in Deutschland Aufs Diesseits fixierte Erlösungsideologie? Kritik am EKD-Zukunftspapier "Kirche auf gutem Grund" - dazu ein Gespräch mit dem Wiener Theologen Ulrich Körtner Am Mikrofon: Andreas Main

10.00 Uhr
Nachrichten

10.08 Uhr
Kontrovers

Politisches Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern Schulstart in Corona-Zeiten - wie gut sind wir vorbereitet? Gesprächsgäste Mathias Richter, Staatssekretär im Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen Heinz-Peter Meidinger, Präsident des Deutschen Lehrerverbandes Armin Himmelrath, Journalist und Bildungsexperte Am Mikrofon: Christiane Kaess Hörertel.: 00800 - 4464 4464 kontrovers@deutschlandfunk.de

10.30 Uhr
Nachrichten

11.00 Uhr
Nachrichten

11.30 Uhr
Nachrichten

11.35 Uhr
Umwelt und Verbraucher

11.55 Uhr
Verbrauchertipp

Alternativen zur Berufsunfähigkeitsversicherung (Stiftung Warentest)

12.00 Uhr
Nachrichten

12.10 Uhr
Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

12.30 Uhr
Nachrichten

12.50 Uhr
Internationale Presseschau

13.00 Uhr
Nachrichten

13.30 Uhr
Nachrichten

13.35 Uhr
Wirtschaft am Mittag

13.56 Uhr
Wirtschaftspresseschau

14.00 Uhr
Nachrichten

14.10 Uhr
Deutschland heute

14.30 Uhr
Nachrichten

14.35 Uhr
Campus & Karriere

15.00 Uhr
Nachrichten

15.05 Uhr
Corso - Kunst & Pop

15.30 Uhr
Nachrichten

15.35 Uhr
@mediasres

Das Medienmagazin

16.00 Uhr
Nachrichten

16.10 Uhr
Büchermarkt

Zwei neue Bücher zu Lewis Carroll: Diane Waggoner: "Lewis Carroll's Photography and Modern Childhood" (Princeton University Press, Princeton) Guillermo Martínez: "Der Fall Alice im Wunderland" Aus dem Spanischen von Angelica Ammar (Eichborn Verlag, Köln) Ein Gespräch mit Stefan Koldehoff Fabrizio Gatti: "Der amerikanische Agent" Aus dem Italienischen von Friederike Hausmann und Rita Seuß (Verlag Antje Kunstmann, München) Ein Beitrag von Christoph Ohrem Am Mikrofon: Dina Netz

16.30 Uhr
Nachrichten

16.35 Uhr
Forschung aktuell

Leckage in der Nordsee Aus alten Bohrlöchern tritt Methangas aus Transport-Eiweiße Die Schleusentore der Zelle Wissenschaftsmeldungen Sternzeit 03. August 2020 Die Venus und ihre rasende Atmosphäre Am Mikrofon: Arndt Reuning

17.00 Uhr
Nachrichten

17.05 Uhr
Wirtschaft und Gesellschaft

17.30 Uhr
Nachrichten

17.35 Uhr
Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

18.00 Uhr
Nachrichten

18.10 Uhr
Informationen am Abend

18.40 Uhr
Hintergrund

19.00 Uhr
Nachrichten

19.05 Uhr
Kommentar

19.15 Uhr
Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

Fred Pearce: "Fallout. Das Atomzeitalter - Kathastrophen, Lügen und was bleibt" Kunstmann Verlag Jonathan Aldred: "Der korrumpierte Mensch. Die ethischen Folgen wirtschaftlichen Denkens" Klett-Cotta Verlag Bushra Al-Maktari und Constantin Schreiber: "Was hast du hinter dir gelassen?" Econ Verlag Kurt Kotrschal: "Sind wir Menschen noch zu retten? Gefahren und Chancen unserer Natur" Residenz Verlag David Rousset: "Das KZ-Universum" Suhrkamp Verlag Am Mikrofon: Catrin Stövesand

20.00 Uhr
Nachrichten

20.10 Uhr
Musikjournal

Das Klassik-Magazin

21.00 Uhr
Nachrichten

21.05 Uhr
Musik-Panorama

"Ghost Festival" der Spannungen:Künstler Ludwig van Beethoven Sonate für Violine und Klavier Nr. 4 a-Moll, op. 23 Johannes Brahms Trio für Klavier, Violine und Violoncello Nr. 2 C-Dur, op. 87 Jörg Widmann Fantasie für Klarinette solo Ludwig van Beethoven Quintett für 2 Violinen, 2 Violen und Violoncello C-Dur, op. 29 Sharon Kam, Klarinette Florian Donderer, Violine Vilde Frang, Violine Elisabeth Kufferath, Violine und Viola Anna Reszinak, Violine Barbara Buntrock, Viola Julian Steckel, Violoncello Tanja Tetzlaff, Violoncello Alexander Schimpf, Klavier Lars Vogt, Klavier Aufnahme vom 21.6.2020 aus der Jesus-Christus-Kirche Berlin Am Mikrofon: Sylvia Systermans Alle hatten bis zuletzt gehofft, doch das diesjährige Kammermusikfest "Spannungen" musste wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden. Die von Musikern wie Publikum so geschätzte Veranstaltung ersatzlos zu streichen, wäre für Festivalleiter Lars Vogt allerdings nicht infrage gekommen. Statt am Rursee in der Eifel hat er daher die Stammkünstlerinnen und -künstler des Festivals in der Jesus-Christus-Kirche in Berlin zusammengetrommelt - für Konzerte ohne Publikum, aber wie immer hochkarätig besetzt und veranstaltet und aufgezeichnet vom Deutschlandfunk. Ein "Ghost Festival" kann kein Ersatz für real erlebte Konzerte sein, sagt Lars Vogt. Musiker brauchen die Bühne wie die Luft zum Atmen und den direkten Kontakt zum Publikum. Und so verbindet sich mit der Ausnahmesituation in Berlin die Hoffnung, dass Spannungen 2021 wieder stattfinden kann. Live und mit Publikum in Heimbach. Kammermusikfest fürs Radio

22.00 Uhr
Nachrichten

22.50 Uhr
Sport aktuell

23.00 Uhr
Nachrichten

23.10 Uhr
Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

23.53 Uhr
Presseschau

23.57 Uhr
National- und Europahymne

00.00 Uhr
Nachrichten

00.05 Uhr
Fazit

Kultur vom Tage (Wdh.)

01.00 Uhr
Nachrichten

01.05 Uhr
Kalenderblatt

01.10 Uhr
Hintergrund

(Wdh.)

01.30 Uhr
Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft (Wdh.)

02.00 Uhr
Nachrichten

02.05 Uhr
Kommentare und Themen der Woche

(Wdh.)

02.10 Uhr
Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

(Wdh.)

02.57 Uhr
Sternzeit

03.00 Uhr
Nachrichten

03.05 Uhr
Weltzeit

(Wdh.)

03.30 Uhr
Forschung aktuell

(Wdh.)

03.52 Uhr
Kalenderblatt

04.00 Uhr
Nachrichten

04.05 Uhr
Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr