SWR2 Abendkonzert

SWR2 Internationale Pianisten in Mainz

SWR2 Internationale Pianisten in Mainz Florian Noack (Klavier).
Mittwoch, 20:03 Uhr auf SWR2
(Bild: SWR/Monika Lawrenz)
Zum Programm

Tagestipp

radioKrimi

Shop at radio-today.de Silentium! (1/2) Von Wolf Haas Mit Erwin Steinhauer, Wolfram Berger, Ulli Maier, Wolfgang Hübsch, Werner Wölbern und anderen Komposition: Otto Lechner Regie: Götz Fritsch ORF/BR 2005 im Hörspiel Pool Der eigensinnige Privatdetektiv Brenner ermittelt diesmal in Salzburg, wo er sich den kriminellen Vorkommnissen im katholischen Knabeninternat Marianum widmet. Er soll herausfinden, was es mit den Gerüchten um einen Bischofskandidaten auf sich hat, der für Waschungen an Zöglingen das "Duschkabinensilentium" ausgerufen haben soll. Angeblich hat sich der Monsignore an seinen Schülern vergangen. Das erzählt zumindest ein ehemaliger Bewohner des Internats seinem Psychiater, und nun soll Brenner herausfinden, was an der Geschichte dran ist. Ein schrecklicher Fund beendet das große Schweigen im Kloster. Zwei Schüler des Internats, die am Sonntagvormittag lieber Tischfußball spielen als in die Messe zu gehen, finden im Kicker eine abgehackte Hand. Das Opfer ist der Schwiegersohn des Festspielleiters, eben jener ehemalige Internatsschüler, der die Gerüchte um den Monsignore aufgebracht hatte. Die schöne Witwe engagiert Brenner und schon bald führen ihn seine Ermittlungen auch hinter die Kulissen der Salzburger Festspiele.
Heute 20:05 Uhr auf Bayern 2


Zum Programm Alle Tagestipps Termin

Reservieren

Konzerttipp des Tages

Das Ö1 Konzert

Shop at radio-today.de Gewandhausorchester Leipzig, Dirigent: Andris Nelsons; Lauma Skride, Klavier. Clara Schumann: Konzert für Klavier und Orchester a-Moll op. 7 * Robert Schumann: Symphonie Nr. 1 B-Dur op. 38, "Frühlingssymphonie" * Betsy Jolas: Letters from Bachville (Uraufführung, Auftragswerk des Gewandhausorchesters und des Boston Symphony Orchestra) (aufgenommen am 13. September im Gewandhaus Leipzig im Rahmen der "Clara-Schumann-Festwochen 2019"). Präsentation: Peter Kislinger
Heute 14:05 Uhr auf Ö1


Zum Programm Alle Konzerttipps Termin

Reservieren

Hörspieltipp des Tages

Hörspiel Deutscher Hörspielpreis der ARD 2019 - Chinchilla Arschloch, waswas | Von Helgard Haug und Thilo Guschas

Shop at radio-today.de Die ARD Hörspieltage - gemeinsam geplant und durchgeführt vom Zentrum für Kunst und Medien ZKM, der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe HfG, der ARD, Deutschlandfunk sowie ORF und SRF unter der Federführung von SWR und WDR - fanden dieses Jahr vom 6. bis 10. November statt. Das Hörspiel "Chinchilla Arschloch, waswas" von Helgard Haug und Thilo Guschas wurde mit dem Deutschen Hörspielpreis der ARD 2019 ausgezeichnet.
Heute 21:00 Uhr auf HR2


Zum Programm Alle Hörspieltipps Termin

Reservieren

Featuretipp des Tages

Jazzfacts

Shop at radio-today.de What"s going on? - Features, Interviews und was die Szene (um-)treibt | Nils Wograms Posaune, jetzt im "Super-Sensitiv-Format" Emotion statt Abstraktion: Nils Wogram, einer der am meisten komplexen Posaunisten unter der Sonne, formuliert mit seinem Trio "Nostalgia" ein Plädoyer für einfachere Strukturen
Heute 22:30 Uhr auf HR2


Zum Programm Alle Features Termin

Reservieren

Programmübersicht

Jetzt im Radio Heute 20:00
MDR KULTUR: Das ARD-Nachtkonzert (IV) thejazzofwiesbaden: An Invitation To Jazz, Blues & Soul (3) Spreeradio 105,5: Jochen Trus am Morgen Radio Paloma: Nachtschicht Antenne Bayern: Guten Morgen Bayern Antenne Düsseldorf: Die Nacht Deutschlandfunk Kultur: Aus den Feuilletons Bayern 2: BR-Heimatspiegel BR-Klassik: Das ARD-Nachtkonzert (IV) 94,3 rs2: Gerlinde Jänicke and Friends WDR5: Neugier genügt Deutschlandfunk: Presseschau MDR KLASSIK: ARD Nachtkonzert - präsentiert von BR-KLASSIK 104.6 RTL Berlin: Arno & die MC

Neuester Podcast

Nachrichten vom 20.11.2019, 04:30 Uhr

Autor: Deutschlandfunk-Nachrichtenredaktion Sendung: Nachrichten
Deutschlandfunk


Hören

Neuester Hörspiel-Download

Furor

Bild: EyeEm / Erik Witsoe Der Bürgermeister-Kandidat Heiko Braubach fährt im Bahnhofsviertel einen jungen Mann an, der ihm unter Drogeneinfluss vor das Auto springt. Schuld trifft ihn nicht. Und dennoch besucht er die alleinstehende Mutter des Jungen, der für den Rest seines Lebens an den Rollstuhl gefesselt sein wird. Er will ihr Hilfe anbieten für ihren Sohn Enno - vielleicht aus Gutherzigkeit, vielleicht auch, weil er negative Schlagzeilen fürchtet. Doch plötzlich taucht Jerome auf, Ennos Cousin. Für ihn ist klar: Braubach will nur sein Image retten. Und so wittert der Underdog seine Chance und erpresst Braubach nach allen Regeln der Kunst.
(Bild: EyeEm / Erik Witsoe)
Deutschlandfunk Kultur


Hören

Letzte Hörerwertung

Gefällt mir hr1-Lounge in Concert

Montag 19:00 Uhr auf HR1
Zum Programm

Letzte Hörspielwertung

Gefällt mir nicht Die Logik des Schlimmsten

Deutschlandfunk Kultur
Hören