SWR2 Zeitgenossen

Michael Gees

Michael Gees Pianist und Improvisator. Michael Gees, Klavier
Samstag, 17:05 Uhr auf SWR2
(Bild: SWR/H. u. C. Baus)
Zum Programm

Tagestipp

Lange Nacht

Shop at radio-today.de Gefährten der Kindheit Eine Lange Nacht über Spielzeug Von Katharina Palm Regie: Klaus Michael Klingsporn Viele Menschen wollen sich auch als Erwachsene nicht von ihrem Lieblingsspielzeug aus Kindertagen trennen. Mal ist es ein Teddy, eine Puppe oder das Feuerwehrauto. Es hängen so viele Erinnerungen und Emotionen daran. Wie viel Glück und Leid wurde damit geteilt! Spielzeug gab es schon in der Steinzeit. Einfache bearbeitete Steine oder Knochen. Meist wurde die Welt der Erwachsenen nachgeahmt. Genderbilder und Ideologien spielen hierbei eine wichtige Rolle. Der soziale Status ließ sich schon immer auch am Spielzeug ablesen. Erst Ende des 18. Jahrhunderts kam pädagogisches Spielzeug auf den Markt, von Friedrich Fröbel entwickelt. In dieser ,Langen Nacht" geht es um die Spielzeuge der frühen Kindheit und die Frage, ob Teddybär und Barbie wirklich amerikanische Erfindungen sind. Was war eigentlich das erste Plüschtier im Weltall?
Heute 00:05 Uhr auf Deutschlandfunk Kultur


Zum Programm Alle Tagestipps Termin

Reservieren

Konzerttipp des Tages

Gaetano Donizetti: "Don Pasquale"

Shop at radio-today.de Mit Bryn Terfel (Don Pasquale), Olga Peretyatko (Norina), Ioan Hotea (Ernesto), Markus Werba (Malatesta), Bryan Secombe (Notar); Chor und Orchester des Royal Opera House; Dirigent: Evelino Pidò (aufgenommen am 2.11.2019 im Royal Opera House Covent Garden London). Präsentation: Chris Tina Tengel
Heute 19:30 Uhr auf Ö1


Zum Programm Alle Konzerttipps Termin

Reservieren

Hörspieltipp des Tages

Das Kriminalhörspiel

Shop at radio-today.de ARD Radio Tatort: Der dunkle Kongress Von Matthias Berger, Gion Mathias Cavelty und Lukas Holliger Komposition: Ulrich Bassenge Regie: Susanne Janson SRF 2019 Der erste Radio Tatort aus der Schweiz geht weit in der Zeit zurück. Der Tatort: Meiringen, im Berner Oberland gelegen, ist schon 1891 ein umtriebiger Ort. Es herrscht hier ein bunter Kosmopolitismus - und selbst Sherlock Holmes wird für einen internationalen Hirnforscher-Kongress erwartet. H. P. Anliker, berühmter Kommissär der Zürcher Polizei, hat es eigentlich aus privaten Gründen in das Touri-Dorf verschlagen. Doch dann erschüttert eine Reihe von grausigen Morden die Idylle. Sie finden diese und weitere Episoden des ARD Radio Tatorts in der ARD Audiothek. Das Kriminalhörspiel
Heute 21:05 Uhr auf NDR Info


Zum Programm Alle Hörspieltipps Termin

Reservieren

Featuretipp des Tages

FEATURE

Shop at radio-today.de Zum 3. Jahrestag Untersuchungsausschuss: Breitscheidplatz Von Daniel Lücking und Stella Schiffczyk Regie: Friederike Wigger Produktion: rbb 2019 - Ursendung -
Heute 09:04 Uhr auf rbb Kultur


Zum Programm Alle Features Termin

Reservieren

Programmübersicht

Jetzt im Radio Heute 20:00
BB RADIO: Kaiser und Krause - Die BB RADIO Samstag-Morgenshow BR-Klassik: Piazza thejazzofwiesbaden: Rotations of Funk & Soul WDR4: WDR 4 Mein Wochenende Antenne Bayern: Die ANTENNE BAYERN Samstags-Show Deutschlandfunk: Nachrichten Radio Salü: SALÜ-Musikspecial am Samstag Bayern 2: Bayern 2 am Samstagvormittag Deutschlandfunk Kultur: Nachrichten MDR KLASSIK: MDR KLASSIK 94,3 rs2: Jessica Witte-Winter WDR2: WDR 2 Die Steffi Neu Show B5 aktuell: Infoblock Antenne Düsseldorf: Am Wochenende

Neuester Podcast

Der Weihnachtsbaum - So grün sind seine Blätter

Blaufichte oder Nordmanntanne? Am Baumarkt gekauft oder selbst auf der Plantage geschlagen? Natur oder Plastik? In Zeiten von Klimaschutz wird für viele die Frage nach der Nachhaltigkeit ihres Weihnachtsbaums immer wichtiger. Moderation: Michael Borgers www.deutschlandfunk.de, Das Wochenendjournal
Deutschlandfunk


Hören

Neuester Hörspiel-Download

Furor

Bild: EyeEm / Erik Witsoe Der Bürgermeister-Kandidat Heiko Braubach fährt im Bahnhofsviertel einen jungen Mann an, der ihm unter Drogeneinfluss vor das Auto springt. Schuld trifft ihn nicht. Und dennoch besucht er die alleinstehende Mutter des Jungen, der für den Rest seines Lebens an den Rollstuhl gefesselt sein wird. Er will ihr Hilfe anbieten für ihren Sohn Enno - vielleicht aus Gutherzigkeit, vielleicht auch, weil er negative Schlagzeilen fürchtet. Doch plötzlich taucht Jerome auf, Ennos Cousin. Für ihn ist klar: Braubach will nur sein Image retten. Und so wittert der Underdog seine Chance und erpresst Braubach nach allen Regeln der Kunst.
(Bild: EyeEm / Erik Witsoe)
Deutschlandfunk Kultur


Hören

Letzte Hörerwertung

Gefällt mir Am Wochenende

Samstag 08:00 Uhr auf Antenne Düsseldorf
Zum Programm

Letzte Hörspielwertung

Gefällt mir Schweine-Heinz

NDR
Hören